100 Meter lang, 11 Meter breit, 1 gelungenes Vorhaben: In der niederösterreichischen Marktgemeinde Ober-Grafendorf wurde 2016 zum ersten Mal die sogenannte „Ökostraße“ realisiert. Das einzigartige Konzept des zugrunde liegenden DrainGardens sorgt dafür, dass Oberflächenwasser versickert, gespeichert und wiederverwertet wird – und zwar alles auf natürlichem Wege und direkt vor Ort.
Smart Home ist ein Oberbegriff für technische Systeme und Lösungen in Wohnräumen und -häusern, in deren Mittelpunkt eine Erhöhung von Wohn- und Lebensqualität, Sicherheit und effizienter Energienutzung auf Basis vernetzter und fernsteuerbarer Geräte und Installationen sowie automatisierbarer Abläufe steht.
Es heißt: Gut gekleidete Menschen haben mehr Erfolg im Beruf. Doch wie wichtig sind Dresscodes tatsächlich im Arbeitsleben? Welche Fehlgriffe sollte man vermeiden und mit welchen Outfits gelingt ein positiver Eindruck? Wir haben bei Stil- und Imageberaterin Susanne Voggenberger nachgefragt.
Was ist Facility Management? Handbuch „Technisches und infrastrukturelles FM“ informiert und hilft, Produktivität und Sicherheit im Unternehmen durch ganzheitliches FM maximieren
Kennen Sie das auch? Montagmorgen, 8.00 Uhr. Die Arbeitswoche startet mit einem Schokocroissant. Sie und wir sind Sie es leid…
Unser neues Erfolgsgeheimnis: Bittersüß und Saftig.
Geschäftsführer, Steuerberater oder Buchhalter stehen täglich vor der großen Herausforderung, die finanziellen Aspekte der Unternehmenssteuerung im Griff haben zu müssen. Erfahren Sie in unserer Umfrage, mit welchen Bereichen sich Österreichs Finanzexperten beruflich intensiv beschäftigen und welche für sie die Top-Themen 2017 sind.
Österreich steht in den kommenden Jahren vor der Aufgabe, angemessene rechtliche Grundlagen für die erfolgreiche Integration von Migranten und besonders junger Menschen zu schaffen. Was das genau bedeutet, haben wir im Gespräch mit dem klinischen Psychologen Johannes Schröer von der MAG ELF (Amt für Jugend und Familie) erörtert.
Wie jedes Jahr müssen Sie auch 2017 zahlreiche rechtliche Neuerungen bei Steuern und Abgaben beachten. Erfahren Sie von unserem Finanz-Experten, wie die aktuellen Änderungen Ihr Unternehmen betreffen und worauf Sie als Geschäftsführer, Steuerberater oder Buchhalter im neuen Jahr besonders achten müssen!
Schon bevor das Dienstverhältnis beginnt, legen Sie im Arbeitsvertrag die Basis für die weitere Zusammenarbeit fest. Dabei können lücken- oder fehlerhafte Vereinbarungen mühsame und teure Rechtsfolgen nach sich ziehen. Mit diesen Tipps vom Rechtsanwalt vermeiden Sie Stolperfallen von Anfang an und gestalten auch heikle Klauseln einwandfrei!
Sicher kennen Sie das: Sie arbeiten in Ihrem E-Mail-Postfach, Kalender oder Ihren Kontakten und müssen sich durch schier endlose Registerblätter und Drop-Down-Menüs klicken, um zu den gewünschten Tools und Befehlen zu kommen. Doch dieser Aufwand muss nicht sein, denn es gibt zahlreiche praktische Tastenkombinationen mit denen Sie rasch und einfach zum gewünschten Ergebnis gelangen – mit folgenden Kniffen sparen Sie Zeit und Nerven im Büroalltag!
Alle Jahre wieder kommen sie pünktlich zum 1.1. – die Neuerungen im Arbeitsrecht. So erwarten Sie als Arbeitgeber auch zum heurigen Jahreswechsel 2017 einige gesetzliche Änderungen, die es zu beachten gilt. Wir haben die wichtigsten für Sie zusammengefasst.
Die Altersteilzeit erleichtert es Betrieben, die Arbeitszeit älterer Arbeitnehmer bis zum Pensionsantritt zu verringern und sich dabei finanziell abzusichern. Für Arbeitnehmer kann auf diese Weise ein gleitender Übergang in die Pension geschaffen werden. Mit 1.1.2013 wurde die Altersteilzeit neu geregelt. Die wesentlichen Änderungen betreffen die maximale Dauer der Altersteilzeit und die notwendige Beschäftigung einer Ersatzarbeitskraft.
2 von 3