Baulicher und anlagentechnischer Brandschutz

Baulicher und anlagentechnischer Brandschutz
279,00 € *

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

Artikelvariante:

  • 51135/1
  • Premium
     –  Handbuch im DIN A5-Format
     –  Online-Ausgabe des kompletten Handbuchs
     –  Digitale und bearbeitbare Vorlagen, Checklisten, Arbeitshilfen

    Herausgeber:
    Ing. Werner Hoyer-Weber, Dipl.-Ing. Frank Peter, MEng

Brandschutz bei Neu- und Umbauten: Beachten Sie die aktuellen Vorschriften! Der... mehr
Produktinformationen "Baulicher und anlagentechnischer Brandschutz"

Brandschutz bei Neu- und Umbauten: Beachten Sie die aktuellen Vorschriften!

Der Brandschutz ist eine komplexe Querschnittsangelegenheit, die ständigem Fortschritt unterliegt. So werden demnächst die OIB-Richtlinien neu erscheinen und Änderungen zum Beispiel bei den Schutzabständen, den Fluchtwegen und den Treppen- und Aufgangssituationen im Neubau bringen.

Unser Nachschlagewerk „Baulicher und anlagentechnischer Brandschutz“ erläutert Ihnen alle wesentlichen Bestimmungen aus den Richtlinien, Normen und Gesetzen und zeigt, wie Sie die aktuellen brandschutztechnischen Bestimmungen effizient in Ihrem Alltag umsetzen.

Inhaltsübersicht

  • Anlagentechnische Brandschutzmaßnahmen
  • Bauliche Brandschutzmaßnahmen
  • Gefahrenevaluierung und Planung
  • Rechtliche und technische Anforderungen
  • Brandschutzkonzept
  • Bauprodukte
  • Gebäude mit besonderen Anforderungen
  • Checklisten und Prüfvorlagen

Profitieren Sie von:

  • wichtigen Informationen zur Brandschutzplanung, zum Brandverhalten von Bauprodukten und zur Brandausbreitung,
  • speziellen Erläuterungen zu Fluchtwegkonzepten und zum Brandschutz in Betriebsbauten, Industrie- und Gewerbebetrieben sowie auf Baustellen, in Bildungseinrichtungen usw.,
  • Checklisten und Prüfvorlagen für die reibungslose Umsetzung brandschutztechnischer Vorschriften in allen Gebäuden.
Weiterführende Links zu "Baulicher und anlagentechnischer Brandschutz"
Herausgeber   Ing. Werner Hoyer-Weber:  Seit 2003 leitet Werner... mehr

Herausgeber

hoyer Ing. Werner Hoyer-Weber:
 Seit 2003 leitet Werner Hoyer-Weber die Geschäfte von   HOYER Brandschutz und widmet sich dabei als   zertifizierter Brandschutzplaner und geprüfter   Sachverständiger für vorbeugenden Brandschutz   schwerpunktmäßig der Erstellung von   Brandschutzkonzepten sowie der Planung von   Löschanlagen und Rauch- und Wärmeabzugsanlagen.

 Darüber hinaus ist er mit mehr als zwanzig Jahren   Erfahrung im Brandschutzbereich als Berater für präventive Brandschutzplanung tätig: So gibt er seine Expertise unter anderem als Kooperationspartner und Vortragender der Arch+Ing Akademie im Lehrgang „Brandschutzplanung und -ausführung“ weiter oder als einer der Autoren des Praxishandbuchs „Baulicher und anlagentechnischer Brandschutz“ des FVH Forum Verlags. Mit seinem Know-how aus zahlreichen, erfolgreich abgeschlossenen Projekten im In- und Ausland, gepaart mit aktuellem Wissen aus unterschiedlichen Fort- und Weiterbildungen – darunter dem EIPOS Masterlehrgang „Vorbeugender Brandschutz“ an der TU Dresden oder dem Erwerb des HI-FOG Zertifikats der Firma Marioff als einziges unabhängiges Inge-nieurbüro weltweit –, zählt Werner Hoyer-Weber zu den führenden Experten für baulichen, anlagentechnischen und organisatorischen Brandschutz in Österreich.

www.hoyer-brandschutz.at

peter Dipl.-Ing. Frank Peter, MEng:

 Ziviltechniker; Geschäftsführer der brandRat ZT   GesmbH. Lehrbeauftragter an der Technischen   Universität Wien, der Donau-Universität Krems;   Mitarbeit in Ausschüssen des Österreichischen   Normungsinstitutes und des TRVB-Arbeitskreises;   von 1995 bis 2007 Offizier bei der Berufsfeuerwehr   Wien. Studium Maschinenbau – Verfahrenstechnik   an der Technischen Universität Wien sowie     Studium Vorbeugender Brandschutz an der Hochschule Zittau/ Görlitz.

www.brandrat.at

Zielgruppe

Planer, Architekte, Ingenieure, Zivilingenieure und Ingenieurkonsulenten, Brandschutzingenieure, Brandschutzbeauftragte, Sicherheitsfachkräfte, Bauleiter, ÖBA, Projektleiter, Baumeister, Bauträger, Sachverständige

Inhalt:

Anlagentechnische Brandschutzmaßnahmen

  • Brandmeldeanlagen
  • Löschanlagen
  • Entrauchungsanlagen
  • Druckbelüftungsanlagen
  • Maßnahmen und Einrichtungen zur Unterstützung eines Feuerwehreinsatzes
  • Gebäudetechnik

Bauliche Brandschutzmaßnahmen

  • Brandabschnitte, Abschottungen
  • Flucht-/Rettungswege und Notausgänge
  • Schadensanierung nach Bränden

Gefahrenevaluierung und Planung

  • Brandentstehung und Brandausbreitung
  • Brandschutzplanung
  • Brandschutzingenieurwesen
  • Leistungsbild für Honorarrechnungen
  • Brandschutzsanierung

Rechtliche und technische Anforderungen

  • Bundesgesetze, Verordnungen und EU-Richtlinien
  • TRVBs, ÖNORMEN, OIB-Richtlinie 2 (2015)
  • Bautechnikgesetze und -verordnungen der Bundesländer
  • Bestandsschutz und Nachrüstungsverpflichtung
  • Akkreditierte Inspektions-, Prüf-, Zertifizierungsstellen

Brandschutzkonzept

  • Anforderungen und Inhalte
  • Inhaltlicher Aufbau eines Brandschutzkonzepts
  • Methoden des Brandschutzingenieurwesens

Bauprodukte

  • Bauproduktenrichtlinie, CE-Kennzeichnung, ÖNORMEN
  • Klassifizierung nach dem Brandverhalten
  • Brand- und Feuerwiderstandsklassen nach österreichi-schen und europäischen Normenwerken
  • Brandverhalten von Holzwerkstoffen, Beton, Stahl usw.

Gebäude mit besonderen Anforderungen

  • Büro- und Wohngebäude, Garagen
  • Betriebsbauten, Industrie- und Gewerbebetriebe
  • Bildungseinrichtungen, Krankenhäuser
  • Beherbergungsstätten, Entsorgungsanlagen etc.

Exkurs: Brandschutz auf Baustellen

  • TRVB auf Baustellen – Brandschutzkonzept
  • Verantwortlichkeiten: Bauherr, ÖBA etc.
  • Beaufsichtigung, Dokumentationspflichten

Schnittstellen zum organisatorischen bzw. betrieblichen Brandschutz

  • Interne/externe Brandschutzbeauftragte, Brand-schutzwarte
  • Brandschutzordnung, Brandschutzbuch etc.

Checklisten und Prüfvorlagen

  • Brandschutzevaluierung: Aufgaben eines Betriebes
  • Vorgangsweise zur Prüfung der Schlüssigkeit eines Brandschutzkonzepts im Rahmen eines behördlichen Genehmigungsverfahrens
  • Klassifizierung von Bauprodukten hinsichtlich Brandverhalten
  • Checkliste zur Erstellung/Überprüfung der Fluchtwegpläne
  • Checkliste zur Überprüfung von Brandmeldeanlagen, Feuerlöschern usw.
  • Dokumentationsvorlage für Kontrollen durch den Brandschutzbeauftragten

Artikelvarianten

Premium

Handbuch im DIN A5-Format

Online-Ausgabe des Handbuchs
Volltextsuche, Direktnavigation,persönliche Lesezeichen u.v.m.

Digitale und bearbeitbare Muster, Checklisten, Arbeitshilfen
zu Brandschutzmaßnahmen, Dokumentation, Nachweisen, u.v.m.

Print

Handbuch im DIN A5-Format

Online plus

Online-Ausgabe des Handbuchs
Volltextsuche, Direktnavigation,persönliche Lesezeichen u.v.m.

Digitale und bearbeitbare Muster, Checklisten, Arbeitshilfen
zu Brandschutzmaßnahmen, Dokumentation, Nachweisen, u.v.m.

Inkl. aller Updates im Bezugszeitraum
Fortlaufend aktuell und auf neuestem Rechtsstand

Die Zusatzfunktionen der Premium- und Online-Ausgabe auf einen Blick:

Premium-Produkte überall nutzen:

Nutzen Sie jetzt die Online-Variante Ihres Produkts in der Online- und Premium-Ausgabe auf Android, iOS oder auf Ihrem PC.

ForumGO gleich testen:

Stichwortsuche Stichwortsuche:

Mit dieser Funktion können Sie gezielt nach bestimmten Schlagwörtern suchen und werden direkt zu den gewünschten Inhalten navigiert. Ihr Sucheintrag ist auf den Seiten farblich hinterlegt.

Vollbildmodus Vollbildmodus ein- oder ausschalten:

Wählen Sie hier, ob der Inhalt Ihrer digitalen Ausgabe über den ganzen Bildschirm angezeigt wird oder nur über einen Teil.

Textauswahl Text auswählen:

Durch Klicken auf diesen Funktionsbutton können Sie Textstellen markieren und in eine persönliche Datei kopieren.

Archiv Archiv:

Nutzen Sie die Möglichkeit, auch ältere Versionen einzusehen. Online steht ihnen ein Archiv zur Verfügung, auf das Sie jederzeit zurückgreifen können.

Seitenvorschau Seitenvorschau anzeigen:

Mit dieser Funktion werden alle Seiten als Vorschau angezeigt. Durch einen Klick in die Vorschau springen Sie zu der gewählten Seite. Neue Inhalte werden dabei mit einem grünen Punkt gekennzeichnet. So können Sie jederzeit erkennen, was sich seit der letzten Aktualisierung verändert hat.

Personalisierung Personalisierung:

Nutzen Sie die Möglichkeit der Personalisierung. Schreiben oder sprechen (nur bei Nutzung eines Smartphones oder Tablets) Sie ihre persönlichen Notizen zu einzelnen Inhalten.

Zuletzt angesehen