Baulicher und anlagentechnischer Brandschutz

Baulicher und anlagentechnischer Brandschutz
273,90 € *

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

Artikelvariante:

  • 51135/2

    • Online-Ausgabe des kompletten Handbuchs
    • Optimiert für Smartphone und Tablet
    • Zugriff immer und überall
Brandschutz bei Neu- und Umbauten: Beachten Sie die aktuellen Vorschriften! Die neuen... mehr
Produktinformationen "Baulicher und anlagentechnischer Brandschutz"

Brandschutz bei Neu- und Umbauten: Beachten Sie die aktuellen Vorschriften!

Die neuen Ansätze in den Bauordnungen und den OIB-Richtlinien führen zu neuen Gegebenheiten im Brandschutz. So kann durch Brandschutzkonzepte und Rechenmethoden nachgewiesen werden, dass bestimmte Ersatzmaßnahmen den Brandschutz sicherstellen. Diese Ersatzmaßnahmen sind vor allem Brandschutzanlagen und kombinierte Maßnahmen aus baulichem und anlagentechnischem Brandschutz.

Um Brandgefahren und Haftungsrisiken gezielt zu minimieren, erläutern Ihnen unsere Experten die gesetzlichen Regelungen, alle aktuellen Brandschutzbestimmungen und die gültigen TRVBs und OIB-Richtlinien im aktuellen Praxishandbuch

Vorteile:

  • Das Brandschutz-Werk für die Bauwirtschaft: Unser erfahrenes Expertenteam erläutert alle Aspekte des baulichen und anlagentechnischen Brandschutzes, mit denen Sie in Ihrer täglichen Arbeit konfrontiert sind
  • Vom Brandschutzkonzept über die Brandabschnittsbildung und Löschanlagenbis hin zum Brandschutz auf der Baustelle: Mit unserem themenorientierten Überblick zu allen relevanten TRVBs, ÖNORMen und rechtlichen Bestimmungen haben Sie stets den Durchblick im Vorschriften-Labyrinth!
  • Von Praktikern für Praktiker: Zahlreiche Tabellen, Abbildungen und Praxisbeispiele veranschaulichen komplizierte Zusammenhänge und ermöglichen Ihnen die reibungslose Umsetzung brandschutztechnischer Vorschriften in allen Gewerken.
Weiterführende Links zu "Baulicher und anlagentechnischer Brandschutz"
Bestellung Handbuch im DIN A5-Ringordner Experten Herausgeber: Ing. Werner... mehr

Bestellung

Handbuch im DIN A5-Ringordner

Experten

Herausgeber: Ing. Werner Hoyer-Weber, DI Frank Peter, DI Heinz Kropiunik

Zielgruppe

ArchitektInnen, ZivilingenieurInnen und IngenieurkonsulentInnen, Planer und Verantwortliche aus den Baugewerben, Bauleiter, ÖBA, Projektleiter, Baumeister, Bauträger, Sachverständige, Verantwortliche für den baulichen Brandschutz, BrandschutzingenieurInnen, Brandschutzbeauftragte, Sicherheitsfachkräfte.

Inhalt

Rechtliche und technische Anforderungen

  • Bundesgesetze, Verordnungen und EU-Richtlinien
  • TRVBs, ÖNORMEN, OIB-Richtlinie 2 (2015)
  • Bautechnikgesetze und -verordnungen der Bundesländer
  • Bestandsschutz und Nachrüstungsverpflichtung
  • Akkreditierte Inspektions-, Prüf-, Zertifizierungsstellen

Gefahrenevaluierung und Planung

  • Brandentstehung und Brandausbreitung
  • Brandschutzplanung
  • Brandschutzingenieurwesen
  • Leistungsbild für Honorarrechnungen
  • Brandschutzsanierung

Brandschutzkonzept

  • Anforderungen und Inhalte
  • Inhaltlicher Aufbau eines Brandschutzkonzepts
  • Methoden des Brandschutzingenieurwesens

Bauprodukte

  • Bauproduktenrichtlinie, CE-Kennzeichnung, ÖNORMEN
  • Klassifizierung nach dem Brandverhalten
  • Brand- und Feuerwiderstandsklassen nach österreichi-schen und europäischen Normenwerken
  • Brandverhalten von Holzwerkstoffen, Beton, Stahl usw.

Gebäude mit besonderen Anforderungen

  • Büro- und Wohngebäude, Garagen
  • Betriebsbauten, Industrie- und Gewerbebetriebe
  • Bildungseinrichtungen, Krankenhäuser
  • Beherbergungsstätten, Entsorgungsanlagen etc.

Exkurs: Brandschutz auf Baustellen

  • TRVB auf Baustellen – Brandschutzkonzept
  • Verantwortlichkeiten: Bauherr, ÖBA etc.
  • Beaufsichtigung, Dokumentationspflichten

Anlagentechnische Brandschutzmaßnahmen

  • Brandmeldeanlagen
  • Löschanlagen
  • Entrauchungsanlagen
  • Druckbelüftungsanlagen
  • Maßnahmen und Einrichtungen zur Unterstützung eines Feuerwehreinsatzes
  • Gebäudetechnik

Bauliche Brandschutzmaßnahmen

  • Brandabschnitte, Abschottungen
  • Flucht-/Rettungswege und Notausgänge
  • Schadensanierung nach Bränden

Schnittstellen zum organisatorischen bzw. betrieblichen Brandschutz

  • Interne/externe Brandschutzbeauftragte, Brand-schutzwarte
  • Brandschutzordnung, Brandschutzbuch etc.
Zuletzt angesehen